Heim

Diskussion:Technische Universität des Nahen Ostens

Habe die Seite "Technische Universität des Mittelosten" hierher verschoben. Das türk. "Orta Doğu" muss hier mit "Naher", nicht "Mittlerer Osten" übersetzt werden (s. Mittlerer Osten) - schon gar nicht mit "Mittelosten" (nicht böse gemeint!). Eine andere Alternative wäre, den Artikel unter dem türk. Namen "Orta Doğu Teknik Üniversitesi" zu führen, oder unter der in der Türkei auch als "Wort" sehr geläufigen Abkürzung "ODTÜ".--Reenpier 03:43, 25. Nov 2005 (CET)

Eigennamen werden nicht übersetzt

Ich schließe mich Reenpier an, eigennamen werden nicht übersetzt. Einfach unter der Original Bezeichnung führen oder unter der Abkürzung. Aber die Übersetzung sagt nichts aus. Damit kann keiner was anfangen. Beitrag stammt von Benutzer:Warp-9.9 vom 11. Feb. 2007, 18:46.--Reenpier 08:31, 13. Feb. 2007 (CET)

Da hast du eigentlich recht, wird wohl kaum jemand unter dem deutschen Namen danach suchen. Werds mal verschieben. --Reenpier 08:31, 13. Feb. 2007 (CET)
Hi Reenpier. Ich weiß, die Frage, ob türkischer Name oder deutscher, ist nicht so einfach und klar zu beantworten. Jedenfalls hatten wir die Diskussion schon mal hier und haben uns für deutsche Namen entschieden. Somit ist durch deine Verschiebung eine Ausnahme entstanden. Ich würde für Rückverschieben plädieren und evtl. die obengenannte Diskussion wieder aufnehmen, bevor weitere Verschiebungen vorgenommen werden. Gruß, FRaGWüRDiG ?! 09:34, 13. Feb. 2007 (CET)
Im Übrigen scheint eine Übersetzung mittlerweile Standard zu sein, wie ich gerade beim Durchgehen der Kategorie:Universität in Europa festgestellt habe. -- FRaGWüRDiG ?! 10:00, 13. Feb. 2007 (CET)
Hm, einheitlich sollte es schon sein, da hast du recht. Da hab ich nicht drauf geachtet, wie ich zugeben muss. Wenn es sein muss, verschieb sie also zurück. Allerdings, was die Einheitlichkeit bei den Universitäten insgesamt angeht: In der Kategorie:Universität in Europa sind tatsächlich alle Unis schön ins Deutsche übersetzt – bis auf die in GB und Irland, die komplett englisch gelassen wurden. Da hört die Einheitlichkeit dann wieder auf. Meine erste Wahl wäre, jede Uni unter ihrem Originalnamen zu führen... Aber wie gesagt: wenn dir wohler dabei ist, verschieb sie ruhig erstmal wieder:) Und die Diskussion sollte man vielleicht "länderübergreifend" führen. Gruß --Reenpier 16:08, 13. Feb. 2007 (CET)
Ja, nach dem derzeitigen Diskussionsstand hätte ich den eingedeutschten Namen lieber erstmal wieder zurück :) Das mit den englischsprachigen Unis als Ausnahme war mir auch aufgefallen - allerdings erst nach meinem Beitrag hier - und hatte eine gewisse Verwunderung hervorgerufen. Ich erinnere ich mich aber dunkel an heftige Diskussionen bzgl. einer allgemeinen Regel vor ein paar Monaten. Vielleicht lassen sich da ja die Argumente für und wider diese und andere Lösungen nachlesen - und bei Bedarf weiterdiskutieren ;) Grüße, FRaGWüRDiG ?! 16:23, 13. Feb. 2007 (CET)
Ok, habs also zurückverschoben, wie du siehst. --Reenpier 10:54, 14. Feb. 2007 (CET)
Danke! -- FRaGWüRDiG ?! 22:14, 14. Feb. 2007 (CET)