Heim

Melchior Wathelet

Melchior Wathelet (* 6. März 1949 in Petit-Rechain) ist ein belgischer cdH-Politiker.

Er hat Abschlüsse in Recht- und Wirtschaftswissenschaften (Universität Lüttich) und einen Master of Laws (Harvard University). Vom 19. September 1995 bis zum 6. Oktober 2003 war er Richter am Europäischen Gerichtshof[1]. Er war 1992 durch Anwendung des Lejeune-Gesetzes von 1888 für die Freilassung von Marc Dutroux und Michelle Martin verantwortlich.

Politische Karriere

Personendaten
Wathelet, Melchior
belgischer Politiker
6. März 1949
Petit-Rechain