Heim

Sabrina Weckerlin

Sabrina Weckerlin (* 8. Februar 1986 in Villingen-Schwenningen) ist eine deutsche Sängerin und Musical-Darstellerin.

Weckerlin wuchs in Furtwangen auf, hatte ab dem Alter von elf Jahren klassische Gesangsausbildung und wirkte als Jugendliche bei mehreren Bands mit. Ihre professionelle Ausbildung begann im September 2003 an der Joop-van-Enden-Academy in Hamburg, wo sie sich im Auswahlverfahren als „jüngste Hiphop- und Jazzdancelehrerin“ des Landes durchsetzen konnte und einen dreijährigen Studiengang begann, der zur Hälfte von der Zeitschrift Bravo finanziert wurde. Ende 2004 erhielt sie dann bereits das Angebot, in Berlin im Stage-Entertainment-Musical „Die drei Musketiere“ eine der Hauptrollen, die Constanze, zu spielen. Aufgrund ihres jugendlichen Alters wurde sie vielfach als Nachwuchstalent bezeichnet. Eines der Stücke aus dem Musical, das Duett „All (I ever want)/Alles“ nahm Weckerlin gemeinsam mit Alexander Klaws auf, der zwar nicht zur Musical-Besetzung gehörte, jedoch zuvor schon bei DSDS mit Musicalinterpretationen aufgetreten war. Die Single erreichte 2005 Platz 12 der deutschen Charts. Außerdem wirkte Weckerlin als Solistin bei den Musicals „Dirty Dancing – Das Original Live on Stage“, „Elisabeth – Die Legende einer Heiligen“ und bei der Tourneegala „Best of Musical“ mit.

Seit Herbst 2007 steht sie in Stuttgart als „Elphaba“ (alt.) bei der Deutschlandpremiere von Wicked – Die Hexen von Oz auf der Bühne.

Einzelnachweise

Personendaten
Weckerlin, Sabrina
deutsche Sängerin und Musical-Darstellerin
8. Februar 1986
Villingen-Schwenningen