Heim

Robert Hedin

Robert Hedin
Spielerinformationen
Spitzname „Hedda“
Geburtstag 2. Februar 1966
Geburtsort Ystad, Schweden
Staatsbürgerschaft schwedisch
Körperlänge 1,98 m
Spielposition Rückraum links
Vereinsinformationen
Verein MT Melsungen
(als Trainer)
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
Ystadt IF
Stavanger IF
1993 BM Benidorm
19931998 GWD Minden
1998 TSV St. Otmar St. Gallen
(Spielertrainer)
2002 SV Post Schwerin
2002 TuS Nettelstedt-Lübbecke
(Spielertrainer)
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
Schweden 195 (335)[1]
Vereine als Trainer
TSV St. Otmar St. Gallen
TuS Nettelstedt-Lübbecke
Ystadt IF
01/2007 MT Melsungen

Stand: Nationalmannschaft 14. November 2007

Robert Hedin (* 2. Februar 1966 in Ystad) ist ein schwedischer Handballtrainer und ehemaliger schwedischer Nationalspieler. Für Schweden bestritt er 195 Länderspiele, in denen er 335 Tore warf. Seit Januar 2007 ist er Trainer des Bundesligisten MT Melsungen.[2]

Der Diplom-Ingenieur[3] ist verheiratet und hat drei Söhne.[4] Mit Melsungen hat er im September 2007 seinen Vertrag vorzeitig bis 2010 verlängert.[4]

Für die in der Saison 2005/2006 im Abstiegskampf befindliche HSG Augustdorf/Hövelhof spielte Hedin die letzten drei Spiele der Saison.

Inhaltsverzeichnis

Erfolge

Als Spieler

Einzelnachweise

  1. handball.info
  2. handball-news.info vom 17. Januar 2007, Robert Hedin neuer Trainer in Melsungen
  3. thw-provinzial.de: Gegnerkader TuS N-Lübbecke Saison 2002/2003
  4. a b handball-news.info vom 1. Spetember 2007, MT Melsungen: MT Melsungen verlängert mit Hedin bis 2010
  5. http://www.dhb.de/index.php?id=130
Personendaten
Hedin, Robert
schwedischer Handballtrainer
2. Februar 1966
Ystad