Heim

Dänischunterricht

Dänisch ist an den allgemeinbildenden Schulen in Schleswig-Holstein als eigenständiges Schulfach verankert.

Inhaltsverzeichnis

Grundlagen

Das Fach Dänisch wird in Schleswig-Holstein als Fremdsprache an einigen allgemeinbildenden Schulen unterrichtet. Insbesondere im Landesteil Schleswig ist das Fach im Fächerkanon zu finden. Im Schuljahr 2002/03 lernten insgesamt 3.600 Schüler Dänisch an den öffentlichen deutschen Schulen.[1]

Gymnasium

Fachgymnasium

Realschule

Hauptschule

Dänische Schulen

Geschichte des Faches

An einigen öffentlichen Schulen im nördlichen Schleswig-Holstein wurde bereits wenige Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs Dänischunterricht erteilt. Allerdings gab es keinen Lehrstuhl für das Fach. Dieser wurde erst 1973 an der heutigen Universität Flensburg und 1974 an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel eingerichtet, dadurch stieg die Anzahl des Dänischangebots an den Schulen bis auf den heutigen Stand.

Referenzen

  1. Jürgen Kühl zur Verbreitung der dänischen Sprache