Heim

Diskussion:Jawed Karim

"Aufgrund zunehmender Schikanen durch die Behörden reiste die Familie 1982 in den Westen aus. Karim besuchte dort ein Gymnasium bei Dormagen (Nordrhein-Westfalen). Im Jahr 1992 zog die Familie vor allem aufgrund von Ausländerfeindlichkeit in die Vereinigten Staaten."

Wo sind die Quellen zu Behördenschikane und Ausländerfeindlichkeit?