Heim

The Hill Billies

The Hill Billies
Gründung 1924
Auflösung 1932
Genre Hillbilly
Letzte Besetzung vor der Auflösung
  • Albert Green Hopkins (* 1889, † 21. Oktober 1932), Klavier
  • Joe Hopkins (Geburts- und Sterbedaten unbekannt), Gitarre
  • Alonzo Elvis „Tony“ Alderman (* 10. September 1900, † 25. Oktober 1983), Fiddle
  • John Rector († 28. August 1985), Banjo
  • Charlie Bowman (* 30. Juli 1889, † 20. Mai 1962), Fiddle

The Hill Billies waren eine US-amerikanische Countryband.

Karriere

The Hill Billies wurden 1924 von Joe Hopkins und Tony Alderman in Virginia gegründet. Kurze Zeit später folgten Hopkins’ Bruder Al sowie der Banjospieler John Rector. 1925 trat dann noch der Fiddler Charlie Bowman in Erscheinung, der ebenfalls Mitglied werden sollte. Neben Auftritten auf Fiddler-Wettbewerben, in Vaudevilles sowie auf politischen Veranstaltungen veröffentlichte die Gruppe Platten bei den Okeh Records, den Brunswick Records und bei dem kleineren Label Vocalion Records. Auch im Radio waren sie regelmäßig zu hören.

Neben dem Namen The Hill Billies war die Band auch unter den Namen Al Hopkins & His Buckle Busters und Al Hopkins’ Original Hill Billies bekannt.

The Hill Billies traten bis zu Al Hopkins Unfalltod 1932 auf.