Heim

Diskussion:Haus Rissen

Mir wird hier ein Urheberrechtsverstoß gemeldet, da der hier eingegebene Text auf einer anderen Internetseite vorkommt. Deshalb gebe ich bekannt, zugleich der verantwortliche Redakteur jener Internetseite (www.hausrissen.org) zu sein. Daher besteht für mich Erlaubnis, diesen Text auch hier zu verwenden. --Mghamburg 17:11, 16. Nov 2004 (CET)

Ah, das ist schon hilfreich. Bitte sei so gut und bringe den Text nun auch noch in ein enzyklopädisches Format, und alle sind glücklich. Mit freundlichem Gruß, der Unscheinbar 15:43, 16. Nov 2004 (CET)

@[korelstar] Da hab ich wohl die Aufforderung bei Versionen "mehr links einbauen" missverstanden, oder wie ist das zu erklären, dass Du dann wieder die ganzen links entfernt hast? Ich seh natürlich auch ein, dass ein Wiki-Eintrag keine Weblinksammlung sein sollte, allerdings habe ich nur zu Insitutionen verlinkt, zu denen noch keine eigenen Einträge existieren. Eine Tatsache, die sich sicherlich im Laufe der Geschichte beheben liesse und dann kann man auch den Weblink wieder entfernen. --Mghamburg 08:29, 24. Nov 2004 (CET)

Aber gerade, wenn noch keine Artikel in der Wikipedia existieren, ist es üblich, einen (internen) Link auf diesen Artikel zu setzen. Dieser wird dann rot angezeigt und damit wissen potenzielle Artikel-Schreiber sofort, dass hier noch etwas fehlt, was ergänzt werden muss. Wenn lediglich Weblinks vorhanden sind, dann geht das Fehlen unter und wird möglicherweise nie geändert (rote Links gehen in eine Statistik ein und werden auf einer speziellen Wikipedia-Seite nach Häufigkeit sortiert). Die Weblinks am Ende des Artikels hatte ich rausgenommen, weil die wirklich nur noch einer Link-Liste entsprachen, die noch nicht einmal direkt etwas mit dem Artikel zu tun hat (z.B. die Bundeszentrale für politische Bildung – die hat bei den Weblinks am Ende nichts zu suchen. Besser wäre es den Wikipedia-Artikel im laufenden Text zu verlinken). Außerdem macht ein Artikel mit dermaßen vielen Weblinks auf einen eher den Eindruck, der Artikel sei lediglich Werbung. --Korelstar 10:53, 24. Nov 2004 (CET)
O.K., nicht existente Einträge ist klar, da hab ich wohl etwas übertrieben bzw. hatte ich mir vorgenommen, diese Einträge mal selbst irgendwann vorzunehmen. Die Bundeszentrale für Politische Bildung ist immerhin der größte Einzelgeldgeber des HAUS RISSEN, wenn ich richtig informiert bin. Daher der Link. Relativ gesehen halte ich das Verhältnis von Weblinks zum Gesamtartikel nicht für problematisch, zumal man für die überwiegende Mehrzahl der verlinkten Institutionen nicht wirklich Werbung machen kann, da es sich a) um links in den Non-Profit-Bereich handelt, die b) für Otto Normalverbraucher nix zum Verkauf anbieten. Aber mei, ich will mich nicht streiten, lasse ich die links halt weg und die Leute, die´s wirklich interessiert, sollen danach googeln. --Mghamburg 20:54, 24. Nov 2004 (CET)
Ach, noch was: Du hast den Slash am Ende des Weblinks entfernt. So entspricht der Link nicht mehr dem Format eines URL bzw. URI, denn dort ist vorgeschrieben, dass dem Domainnamen ein Slash folgt. Ich weiß zwar, dass das Weglassen sehr weit verbreitet ist (meistens wohl aus ästhetischen Gründen), aber korrekt ist es trotzdem nicht (der Browser ist jedoch so freundlich und fügt den Slash wieder ein). Daher habe ich den wieder eingefügt. --Korelstar 11:04, 24. Nov 2004 (CET)
Mir neu, aber man lernt ja nie aus. --Mghamburg 20:54, 24. Nov 2004 (CET)