Heim

Griedelbach

Griedelbach ist ein Ortsteil der Gemeinde Waldsolms und liegt unterhalb des 425m hohen Köhlerberges im Taunus. Der Ort hat etwa 700 Einwohner.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Hügelgräber in der Umgebung lassen eine frühe Besiedelung der gegend um den Ort vermuten. Griedelbach wurde erstmals dann im Jahre 1258 schriftlich erwähnt. Auch wird ein Gridelbach am 26. November 1333 in einem gerichtlichen Vergleich zweier Adeligen mit der Stadt Wetflar (d.i. Wetzlar) genannt.

Bei Bränden in den Jahren 1802 und 1830 wurde ein Großteil der Häuser im Ort und mit ihnen zahlreiche Dokumente vernichtet. Nachdem die Bewohner zunächst in Nachbardörfern unterkamen wurde der Ort teilweise wieder aufgebaut.

Vereine und Veranstaltungen

Trivia

Koordinaten: 50.44766° N, 8.51723° O