Heim

Pearl River County

Verwaltung
US-Bundesstaat: Mississippi
Verwaltungssitz: Poplarville
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
P.O. Box 569
Poplarville, MS 39470-0569
Gründung: 22. Februar 1890
Gebildet aus: Hancock County
Marion County
Vorwahl: 001 601
Demographie
Einwohner: 52.659
 (Stand: 2005)
Bevölkerungsdichte: 24,8 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 2.121 km²
Wasserfläche: km²
Karte
Website: www.pearlrivercounty.net

Pearl River County ist ein County im US-Bundesstaat Mississippi in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Sitz der County-Verwaltung (County Seat) befindet sich in Poplarville. Das County gehört zu den Dry Countys, was bedeutet, dass der Verkauf von Alkohol eingeschränkt oder verboten ist.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Das County liegt fast im äußersten Süden von Mississippi, grenzt im Westen an Louisiana, ist im Süden etwa 40 km vom Golf von Mexiko entfernt und hat eine Fläche von 2121 km², wovon 20 km² Wasserfläche sind. Es grenzt im Uhrzeigersinn an die Countys: Lamar County, Forrest County, Stone County, Hancock County, St. Tammany Parish (Louisiana), Washington Parish (Louisiana) und Marion County.

Geschichte

Pearl River County wurde am 22. Februar 1890 aus Teilen des Hancock County und des Marion County gebildet. Benannt wurde es nach dem hier verlaufenden Pearl River.

Bevölkerungsentwicklung

1980 1990 2000 2005
33.766 38.714 48.621 52.659



Demografische Daten

Nach dem United States Census 2000 lebten hier 48.621 Menschen in 18.078 Haushalten und 13.576 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 23 Personen / km². Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 85,55 % weißer Bevölkerung, 12,18 % Afroamerikanern, 0,50 % amerikanischen Ureinwohnern, 0,27 % Asiaten, 0,03 % Bewohnern aus dem pazifischen Inselraum und 0,34 % aus anderen ethnischen Gruppen. Etwa 1,13 % stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. 1,41 % der Bevölkerung waren Spanier oder Lateinamerikaner.

Von den 18.078 Haushalten hatten 34,80 % Kinder unter 18 Jahren, die mit ihnen lebten. 58,30 % waren verheiratete, zusammenlebende Paare, 12,50 % waren allein erziehende Mütter und 24,90 % waren keine Familien. 21,70 % aller Haushalte waren Singlehaushalte und in 9,00 % lebten Menschen im Alter von 65 Jahren oder darüber. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,65 und die durchschnittliche Familiengröße betrug 3,08 Personen.

27,00 % der Bevölkerung war unter 18 Jahre alt, 9,40 % zwischen 18 und 24, 27,10 % zwischen 25 und 44, 23,90 % zwischen 45 und 64 Jahre alt und 12,60 % waren 65 Jahre oder älter. Das Durchschnittsalter betrug 36 Jahre. Auf 100 weibliche Personen kamen 94,40 männliche Personen und auf 100 Frauen im Alter von 18 Jahren oder darüber kamen 91,00 Männer.

Das durchschnittliche Einkommen eines Haushaltes betrug 30.912 United States Dollar, das einer Familie 35.924 USD. Bei Männern lag das durchschnittliche Einkommen bei 30.370 USD gegenüber 21.519 USD bei Frauen. Das Prokopfeinkommen lag bei 15.160 USD. Etwa 15,50 % der Familien und 18,40 % der Bevölkerung lebten unterhalb der Armutsgrenze.

Siehe auch

Liste der Städte in Mississippi

Fotos des Bezirksgerichts


Koordinaten: 30° 46' 12" N, 89° 35' 24" W