Heim

Diskussion:Geschichte der Hansestadt Lübeck

Sinn der Liste ?

Ich denke, der Inhalt ist im Geschichtsteil des Artikels Lübeck enthalten oder könnte dort eingearbeitet werden.--Kresspahl 20:50, 22. Feb. 2007 (CET)

Artikelherkunft

Der Artikel Zeittafel der Geschichte Lübecks wurde am 22. Februar 2007, 18h27 vom Benutzer:InWind aus dem Artikel Lübeck mit Stand vom 21. Februar 2007, 18h17 mit diesem Edit ausgegliedert, die beteiligten Autoren und die Versionen sind aus der Versionsgeschichte des Artikels Lübeck bis zu diesem Zeitpunkt ersichtlich. --Ebcdic 14:10, 5. Mär. 2007 (CET)

Löschung?

Diese ungepflegte und unvollständige Liste, die offensichtlich auch keiner keiner will, sollte meines Erachtens gelöscht werden. Eine Auflistung von Zahlen hat auch nichts mit Geschichte zu tun und insofern ist das neue Lemma peinlich für alle, die sich mit Lübecker Geschichte ansatzweise beschäftigen. Ein richtiges Kuckucksei. Die Angaben sollten in den Text der Geschichte im Artikel Lübeck eingepflegt werden, soweit sie tatsächlich von Bedeutung sind. Mir erschliesst sich die willkürliche Auswahl überhaupt nicht.--Kresspahl 12:19, 15. Mär. 2008 (CET)
Vielleicht ein Rundumschlag: Den Geschichtsteil in Lübeck kürzen und diesen hier mit dem bisherigen Abschnitt "Geschichte" aus "Lübeck" füllen, die nur hier enthaltenen Daten dabei mit einbauen. Ich hatte hier eigentlich einen ausführlichere Geschichtsabhandlung erwartet als im Lübecker Artikel. --Schiwago 18:53, 19. Mai 2008 (CEST)
Meines Erachtens wegen Redundanz und Listigkeit löschen. Diese quellenlose Liste zu überprüfen und auf vollständigen Fliesstext umarbeiten kostet mehr Arbeit als eine Geschichte völlig neu zu schreiben. Da wir im Stadtartikel aber schon eine haben, können wir auch an der weiter arbeiten. Derzeit legen wir dafür noch Grundlagen bei den Bürgermeistern und Ratsherren, im Bereich der Außenpolitik beispielsweise beim Dreikronenkrieg oder der Diplomatie des 19. Jahrhunderts, siehe beispielweise Friedrich Krüger. da müssen denn auch noch die Admirale der Gegner mit angelegt werden: Peder Skram oder Herluf Trolle sind Beispiele aus neuerer Zeit. Ich arbeite erstmal auf Tiefe, damit im Artikel die Möglichkeiten zur Verlinkung gegeben sind.--Kresspahl 19:12, 19. Mai 2008 (CEST)
Ich hatte mich wohl etwas wirr ausgedrückt;-) Wenn der komplette Geschichtsteil im Lübeck-Artikel bleiben soll, auch gut. Dann sollte dieser hier aber wirklich in die Tonne. Ich hatte die Auslagerung der Geschichte Rostocks vor Augen, wobei diese dann zum Ortsartikel natürlich Redundanzen enthält, die entsprechend laufend zu beobachten und zu synchronisieren sind. --Schiwago 21:35, 19. Mai 2008 (CEST)
Eben, doppelter Aufwand. Wenn die Geschichte einmal massiv erweitert werden sollte, dann bliebe wohl nur die Auslagerung. Aber dafür fehlen derzeit noch die Vorraussetzungen oder die Ressourcen...--Kresspahl 21:49, 19. Mai 2008 (CEST)