Heim

Andelot-Blancheville (Kanton)

Kanton Andelot-Blancheville
Region Champagne-Ardenne
Département Haute-Marne
Arrondissement Chaumont
Chef-lieu Andelot-Blancheville
Einwohner
– insgesamt
– Bevölkerungsdichte
(1999)
3 463
14 Einw./km²
Fläche 247,77 km²
Gemeinden 16
INSEE-Code 5201

Der Kanton Andelot-Blancheville ist eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Chaumont im Département Haute-Marne und in der Region Champagne-Ardenne; sein Verwaltungssitz ist Andelot-Blancheville, Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 2001 Jean-Philippe Geoffroy.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Der Kanton Andelot-Blancheville ist 24.777 Hektar (247,77 km²) groß und hatte (1999) 3.463 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 14 Einwohnern pro km² entspricht.

Gemeinden

Der Kanton besteht aus 16 Gemeinden:

 Gemeinde   Einwohner   Code postal   Code Insee 
Andelot-Blancheville 1 004 52700 52008
Bourdons-sur-Rognon 294 52700 52061
Briaucourt 201 52700 52075
Chantraines 178 52700 52107
Cirey-lès-Mareilles 101 52700 52128
Consigny 76 52700 52142
Darmannes 162 52700 52167
Ecot-la-Combe 25 52700 52183
Forcey 71 52700 52204
Mareilles 116 52700 52313
Montot-sur-Rognon 115 52700 52335
Reynel 162 52700 52420
Rimaucourt 753 52700 52423
Rochefort-sur-la-Côte 61 52700 52428
Signéville 86 52700 52473
Vignes-la-Côte 58 52700 52523

Bevölkerungsentwicklung

1962 1968 1975 1982 1990 1999
3 740 4 049 3 619 3 684 3 595 3 463


Koordinaten: 48° 14' 37.9" N, 5° 17' 37.1 O