Heim

Hafenbecken

Ein Hafenbecken ist der wesentliche und zumeist flächenmäßig größte Teil eines Hafens.

Als Becken bezeichnet wird in erster Linie der dem Ankern, Be- und Entladen von Schiffen dienende Haupt-Wasserbereich eines Hafens, einschließlich der dieses Becken einfassenden Uferbefestigungen.

Im Unterschied zu anderen Wasserbereichen eines künstlich angelegten oder natürlich vorhandenen Hafens (Reede, Ein- und Ausfahrtzonen) bietet das eigentliche Hafenbecken der Schifffahrt weitgehend strömungsfreie Bedingungen und somit ruhige Stillgewässer-ähnliche Bedingungen für sensible und sichere Schiffsbewegungen. Insbesondere in Küstenbereichen bieten oftmals nur Hafenbecken Sicherheit vor Unwettern.