Heim

Richard Specht

Richard Specht (* 7. Dezember 1870 in Wien; † 19. März 1932 ebenda) war ein österreichischer Lyriker, Dramatiker, Schriftsteller und Musikwissenschaftler.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Bekannt ist Specht vor allem für seine Schriften über klassische Musik und galt zu seiner Zeit als einer der führenden Musikpublizisten. Befreundet war er mit Arthur Schnitzler. Er engagierte sich maßgeblich für die Musik Gustav Mahlers und gehörte zu den regelmäßigen Gästen im Salon von Mahlers Witwe Alma Mahler-Werfel.

Er war unter anderem Mitarbeiter des „Wiener Illustrierten Extrablatts“ und anderer Wiener Zeitungen. Ab 1910 war er Mitherausgeber der Wiener Halbmonatsschrift „Der Merker“, die er bis 1919 leitete. 1925 wurde er zum Professor an der Wiener Akademie für Musik und darstellende Kunst ernannt.

Werke

Dichtungen

Monographien

Personendaten
Specht, Richard
österreichischer Lyriker, Dramatiker und Schriftsteller
7. Dezember 1870
Wien
19. März 1932
Wien