Heim

Seedamm-Center

Das Seedamm-Center (umgangssprachlich auch: Seedi) ist ein Einkaufszentrum in Pfäffikon SZ. Am 3. Oktober 1974 wurde der erste Teil eröffnet. Die Eröffnung des zweiten Teils folgte am 12. März 1985. Gegründet wurde es von Charles Vögele.

Auf der Verkaufsfläche von 21'000m² befinden sich 50 Geschäfte.

Mit dem Seedamm-Center wurde eine neue Verkaufsform entwickelt. Das Seedamm-Center bietet den Kunden ein attraktives Angebot. Man kann jetzt bequem unter einem Dach einkaufen und hat eine riesige Auswahl und lange Öffnungszeiten. Auch die Parkplätze sind gratis.

Verkehr/Anreise

Auto:

Dank dem Autobahnanschluss Pfäffikon SZ (Zürich-Sargans) ist das Center problemlos mit dem Auto erreichbar.

öffentlicher Verkehr:

Auch mit dem öffentlichen Verkehrsmittel ist das Seedamm-Center gut erschlossen. Jede 15 Minuten fährt ein Bus der Linie 195 Richtung Bahnhof Pfäffikon.