Heim

Diskussion:Dehngrenze

Die Dehngrenze bezieht sich meist auf eine Dehnung von 0,2% nicht 0,02%(Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 89.49.45.55 (Diskussion • Beiträge) Bitte immer mit --~~~~ signieren! --Saluk 14:56, 9. Nov. 2006 (CET))

Die technische Elastizitätsgrenze bezieht sich auf 0,01%. Meist wird aber 0,2% bestimmt, das kann man in Elastizitätsgrenze nachlesen. --Saluk 14:56, 9. Nov. 2006 (CET)

Hier steht, dass sich die Dehngrenze auf eine elastische Veränderung bezieht. Im Artikel Elastizitätsgrenze steht genau das Gegenteil, wenn ich das richtig verstanden habe. Zitat: Die Dehngrenze ist die auf einen Körper aufgebrachte Spannung, die nach dem Entlasten eine geringe Verformung (= 0.2% bleibende Verformung) ergibt. Hat da jemand Ahnung? --[[Benutzer:noraneun|noraneun--84.185.11.30 21:35, 16. Jan. 2007 (CET)]]

Sehe ich (und mein Skript ;)) genauso. Werde es mal ändern --85.179.43.139 23:14, 23. Jul. 2007 (CEST)