Heim

Wilhelm Kosch

Wilhelm Kosch (* 2. Oktober 1879 in Drahan/Mähren (heute: Drahany); † 20. Dezember 1960 in Wien) war ein österreichischer Literaturhistoriker und Lexikograph. Außerdem trat er als Theaterwissenschaftler hervor. International bekannt wurde vor allen Dingen das von ihm begründete und später mehrfach erneuerte Deutsche Literaturlexikon, meist kurz nur Kosch genannt.

Zu seinen Hauptwerken gehören:

Literatur

Personendaten
Kosch, Wilhelm
österreichischer Literaturwissenschaftler
2. Oktober 1879
Drahan
20. Dezember 1960
Wien