Heim

Diskussion:Ohnhorn

Die Seite kann als Testseite für den vorbildhaften Aufbau eines Artikels über die heimischen Orchideen genutzt werden!!! Ich bitte um besondere Beachtung

- der Gliederung

- der Bilder (ein Haupt-Bild, möglichst Habitus, ansonsten Bildgalerie)

- und natürlich des Inhaltes.

Viele Grüße, Marco 11:50 - 10 Jan 2005 CET


Inhaltsverzeichnis

Test- oder Probierseite für Orchideen

Hallo Lumbar, nach Schriftwechsel mit Orchi habe ich mein Ohnhorn als Test-Orchidee eingerichtet. Würde mich über Verbesserungsvorschläge freuen. Viele Grüße, Marco 13:10, 10 Jan 2005 CET

Hallo, Marco, Dank für deine Notiz. Den ganzen Tag über war kein Zugang zu Wikipedia möglich, doch am späten Abend noch ein paar Zeilen. Deine Experimentseite Ohnhorn finde ich schon sehr gelungen. Fast alle wesentlichen Punkte sind angesprochen. Gestalterisch wäre ein beim Öffnen der Seite informativer Eingangstext sinnvoll, der die Wikipedia - Forderung nach Hinweis auf Familie, Gattung und deutschen ( nur einmal in Fettdruck) und wissenschaftlichen Namen enthält und mit entsprechenden Links versehen ist. Auch würde das umfangreiche Inhaltsverzeichnis nicht so dominierend ins Auge fallen. Die von BerndH im wesentlichen eingeführte Übung, die Habitusaufnahme zur Taxbox zu stellen und die Blütenaufnahme zum Vergrößern dem Text der Blütenbeschreibung bei zu stellen, ist erste optische Konzentration auf die Seite.

BerndH hat in den letzten Tage seine und weiterhin von Lumbar zu Verfügung gestellte Orchideenbilder bearbeitet. Auf vielen Seiten von Orchideenarten findest du unten rechts den Link auf WikiCommons mit einer Kategorie: Orchideaceae, in der bei den wissenschaftlichen Namen Bilder hinterlegt sind.

Für heute will ich erst einmal schließen. Wir werden sicherlich noch einiges zu besprechen haben. Gruß Orchi 00:16, 11. Jan 2005 (CET)

Bild der Blüte

Ich finde es so viel besser (mit dem kleinen Bild). Je mehr Text eine Pflanze hat des besser kommen diese kleinen Bilder. Bei wenig Text können Sie zum Teil deplatziert wirken (weil sie nicht eindeutig zu einem Absatz gehören).

Lumbar 12:00, 12. Jan 2005 (CET)

Anmerkungen und Fragen

Zunächst möchte ich mg-k großes Lob aussprechen. Die Vorschläge der "Testseite" Ohnhorn sind optimal und entwickeln sich zur "Perfektseite".

Ich möchte noch folgende Fragen stellen und Anmerkungen machen:

1. Hybriden gegebenenfalls als eigenen Unterpunkt mit eigener Bildergallerie einsetzen.?

2. Blüten (Varietäten) mit eigener Bildergallerie.?

3. Sollen Hinweise auf (benutzte) Literatur unter "Weiterführendes" erfolgen?

4. Wikipedia – Links auf:

a) Orchideen

b) Liste der Orchideengattungen

c) noch neu zu erstellen: Liste mit Links aller bisher in Wikipedia veröffentlichten Orchideengattungen und -arten mit (allen?) deutschen und botanischen Namen. ???

d) Frage zu folgender Idee: Link zu einer Wikipedia Seite, auf der Orchideenbilder zum "Bestimmen" und anschließendem Weiterverwenden hinterlegt werden können.???

Die unter 4. aufgeführten Wikipedia – Links würde ich unter einem Kurzbegriff in der Einleitung über das Inhaltsverzeichnis legen (Im Unterschied zu den Weblinks am Ende der Seite). Orchi 12:51, 12. Jan 2005 (CET)

Zu 1.: Bin ich dafür, die Bilder könnte in der regulären Bildgalerie untergehen, sind aber auf jeden Fall einen Unterpunkt wert.
Zu 2.: Ich würde sagen, die "normalen" Blüten in die reguläre Bildergalerie und Abweichungen von der Norm in einen Unterpunkt. So war es doch gemeint, oder? Also var., f. oder ssp. (falls die nicht signifikant genug sind für eine eigene Seite) in einem Unterpunkt zusammenfassen, evtl auch einen eigenen Unterpunkt für deformierte oder sonstige von der Norm abweichende Pflanzen/Blüten, z.B. Blüten mit zwei- oder dreifachen Lippen.
Zu 3.: Hmm, ich denke schon.
Zu 4a&b.: Die Liste der Orchideengattungen wäre vielleicht am unteren Ende der Seite besser aufgehoben. [[Orchideen]] sollte schon oben in die Einleitung.
Zu 4c.: Eine Seite nur über die heimischen Orchideen wäre angebracht. Fragt sich nur, in welcher Form. Es sollten auf jeden Fall die Länder (zumindest die deutschsprachigen) genannt werden, wo die Arten vorkommen. Entweder Land und dann die Arten dahinter oder die Art und dann die Ländernamen dahinter. Ersteres dürfte weniger Aufwand sein.
Zu 4d.: Ich weiß nicht so recht. Eigentlich ist es ja nicht Sinn der Wikipedia. Es würde aber nichts dagegen sprechen, die Bilder unter irgendeinem Namen bei den Commons hochzuladen und dann auf der Bildbeschreibungsseite den richtigen Namen einzutragen.

Mfg BerndH 21:02, 12. Jan 2005 (CET)

1/2) Die Bilder finde ich gut so. Jetzt stört mich am "Layout" lediglich noch das grafische Nebeneinander von gerahmten und ungerahmten Bildern, wobei mir die ungerahmten besser gefallen. Vielleicht ist die Bildgalerie jetzt aber wieder überflüssig geworden. Die Vermischung von Subsp./Var./F./Hybr. mit Literatur und Weblinks sagt mir allerdings noch nicht zu.
3) Wir sollten eine Seite mit Orchideen-"Standardliteratur" einrichten und auf diese verweisen. So müssen wir nicht bei jeder Art darauf eingehen, sondern weisen nur auf artspezifische Literatur hin.
4a,b,c) Die Listen oben gefallen mir gut.
4d) Vielleicht ist eine Pool für Fragen und Bild-Neueingänge grundsätzlich schon der richtige Weg. Bei Fachfragen kann man ja wieder aufs Forum verweisen.
Viele Grüße, Marco 9:00, 13 Jan 2005 (CET)


Fortführung der Seite

Vielen Dank erstmal an alle! Schön dass es eine breite Übereinstimmung gibt. Ist denn die Hauptgliederung so vollständig und sinnvoll? Vielleicht könnte man den Punkt "Sonstiges" in eine Rubrik für Subspezies, Varianten, Formen und natürlich Hybriden umformen. Meines Erachtens fehlen dieser Seite noch:

Wenn das alles inhaltlich richtig und kompakt erfaßt ist, könnte die Seite als "Beispiel" dienen.

viele Grüße, Marco 18:50, 12 Jan 2005 (CET)

Kleinigkeit

Wenn die Bearbeitung der Orchideen im Erscheinungsbild "Ohnhorn" umgesetzt werden kann, ist das sicher noch viel Arbeit, aber auch eine Bereicherung von Wikipedia.

2 Kleinigkeiten zur Formatierung:

mg-k hat alle Personennamen, sowohl als Pflanzenautoren, als auch bei Buchautoren in Großbuchstaben geschrieben. Wikipedia gibt unter Wikipedia:Literatur Kleinschreibung an. Bei der Nomenklatur sieht es ähnlich aus. An sich ist mir das "wurscht", Großbuchstaben sehen IMHO besser aus; aber einigen wir uns.

Vielleicht machen alle Interessierten noch einen "Schlussvorschlag". Ging ja alles sehr schnell (dank mg-k und BerndH). Mir fällt nichts wesentliches mehr ein. Orchi 14:59, 13. Jan 2005 (CET)

Ich denke das Erscheinungsbild, das wir hier jetzt "durchdekliniert" haben, ist ein Zielzustand. Er muß wohl noch nicht gleich auf alle Arten übertragen werden. Wir sind ja immer noch zum Spaß hier... Schön wäre natürlich, wenn die Gliederung einheitlich wäre.
Nomenklatur: Im St.-Louis-Code werden die Namen in Kleinschreibung wiedergeben. Ich hab mich zwar schön an die Großschreibung (bzw. Kapitälchen) gewöhnt, aber wenn das der gegenwärtige Standard ist, sollten wir es wohl eher auch so machen.
Gruß Marco 15:15, 13 Jan 2005 (CET)