Heim

Tauntonia (Asteroid)

(581) Tauntonia
Eigenschaften des Orbits
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 3,2163 AE
Perihel – Aphel 3,1275 – 3,3049 AE
Exzentrizität 0,0276
Neigung der Bahnebene 21,854°
Siderische Umlaufzeit 5,768 a
Mittlere Bahngeschwindigkeit 16,61 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 63,66 km
Masse  ? kg
Albedo 0,076
Mittlere Dichte  ? g/cm³
Rotationsperiode 15,540 h
Absolute Helligkeit 9,488
Spektralklasse Xk
Geschichte
Entdecker J. H. Metcalf
Datum der Entdeckung 1905
Ältere Bezeichnung 1905 SH

(581) Tauntonia ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 24. Dezember 1905 von Joel H. Metcalf entdeckt wurde. Der Asteroid wurde nach der Stadt Taunton im US-Bundesstaat Massachusetts benannt, wo Metcalf einige Jahre lebte.

Orbitsimulation (Java Applet)


Siehe auch: Liste der Asteroiden