Heim

Karkasse (Reifen)

Die Karkasse stellt in vielen Gummireifen das tragende Gerüst dar. Sie besteht aus Gewebeschichten, dem so genannten Cordgewebe, die in Gummi eingebettet sind. Das Gewebe bestand früher meistens aus Kunstfasern wie Kunstseide (z. B. Rayon), aber auch Baumwolle und andere Pflanzenfasern wurden verwendet.

Als Maß für die Dichte des Karkassengewebes wird die Einheit TPI (Threads per Inch) verwendet. Diese gibt an, aus wievielen Fasern pro Zoll die Karkasse besteht.