Heim

Walter Flöttl

Walter Flöttl (* 13. Jänner 1924 in Wien) ist ein österreichischer Banker im Ruhestand.

Karriere

Flöttl begann seine Karriere 1950 bei der BAWAG. 1966 wurde er Direktor für Kreditwesen, 1972 Generaldirektor und 1981 Vorstandsvorsitzender der BAWAG. Als er Ende 1995 in den Ruhestand ging, wurde er als Vorstandsvorsitzender von Helmut Elsner abgelöst.

Während er Generaldirektor war, begannen 1987 die sogenannten Karibik-Geschäfte, die über seinen Sohn Wolfgang Flöttl liefen, die bis 1994 Gewinne abwarfen.

Er genehmigte auch 1991 die günstige Vermietung eines Penthauses in der Wiener Innenstadt an den damaligen ÖGB-Vorsitzenden Fritz Verzetnitsch.

Quellen

Personendaten
Flöttl, Walter
österreichischer Banker
13. Jänner 1924
Wien