Heim

Bahnhof Barreiro

Der Bahnhof Barreiro liegt südlich von Lissabon, das man durch eine Fährfahrt von etwa 30 Minuten erreicht, direkt am Ufer des Tejo. Diese natürliche Barriere verhinderte den Bau von Eisenbahnlinien vom Süden nach Lissabon. Deshalb starteten früher alle Fernzüge in den Süden Portugals (Algarve, Faro) hier am südlichen Ufer des Tejo. Inzwischen werden die Fernzüge jedoch über die Brücke des 25. April geleitet, dadurch ist ein Umstieg an der Estação Oriente (Ostbahnhof) in Züge nach Porto, Coimbra und Madrid möglich. Heute verkehrt ab Barreiro lediglich eine Nahverkehrslinie im Stundentakt nach Praias Sado über Setúbal und Pinhal Novo.

Koordinaten: 38° 39′ 28″ N, 9° 4′ 33″ W