Heim

Diskussion:Alexei Nikolajewitsch Tolstoi

Wisst Ihr eh, dass es in der russischen Literatur zwei Alexei Tolstois gibt? Alexei Nikolajewitsch und Alexei Konstantinowitsch. Deshalb halte ich die Verschiebung von Alexei Nikolajewitsch Tolstoi zu Alexei Tolstoi für keine gute Idee. Was hat Euch dazu bewogen? Gibt es diesbezüglich eine neue Regel? Selbst wenn, würde ich in diesem Fall eine Ausnahme machen. Wenn es keine Gegenargumente gibt, verschiebe ich den Artikel wieder zurück. -Hunne 13:28, 31. Dez 2003 (CET)

das scheint hier die einzige Möglichkeit der eindeutigen Zuordnung zu sein. Alternativ käme noch die Abkürzung des Patronyms infrage: Alexei N. Tolstoi. Die Seite "Alexei Tolstoi" würde dann zur Switch-Seite. Dieser Schlamassel tritt ja bei Namen hier öfter auf, weil man hier nicht alle Personen eines Namens - wie in einer gedruckten Enzyklopädie üblich - in einem einzigen Artikel erfassen will. sondern jeder seinen eigenen Artikel bekommen soll. Ich stimme für deinen Vorschlag. --Anathema 13:38, 31. Dez 2003 (CET)
Im Gegenteil: laut Wikipedia:Namenskonventionen/Kyrillisch ist die Form mit Vatersnamen vorzuziehen. Stern !? 09:36, 7. Sep 2004 (CEST)

Inhaltsverzeichnis

Schreibweise Wassilij, Alexej Nikolajewitsch Tolstoj

(aus Wikipedia Diskussion:Namenskonventionen/Kyrillisch)

Hinten wieder jeweils nur mit i? Stern !? 10:18, 6. Sep 2004 (CEST)

Wenn wir konsequent sein wollen, ja.--Bradypus 10:56, 6. Sep 2004 (CEST)
War da nicht irgendwas mit dem o, Tilman hatte da irgendwann mal was geschrieben, kommt dann auch oi statt oj? Stern !? 10:58, 6. Sep 2004 (CEST)
Doch, hinten kommt auch i, zumindest nach den Dudenregeln, also insgesamt Wassili und Alexei Nikolajewitsch Tolstoi. Mit dem o war tatsächlich auch was, aber etwas anders. Ich hatte darauf hingewiesen, dass es keine richtige Konvention für йо gibt, s.o. unter Wikipedia_Diskussion:Namenskonventionen/Kyrillisch#Wassilij_Iwanowitsch_Tschuikow. Gruß --Tilman 11:28, 6. Sep 2004 (CEST)
Beides Namen sind verschoben. Bei Wassili habe ich im Nachhinein aber überlegt, dass das Lemma Wassili Jaroslawitsch besser gewesen wäre. Was denkt Ihr? Stern !? 09:41, 7. Sep 2004 (CEST)
Pardon, ich hatte nicht gemerkt, dass du den mir persönlich nicht bekannten Großfürsten gemeint hast - ich dachte an den Vornamen als solchen. Den Großfürsten würde ich tatsächlich lieber mit dem Vatersnamen einordnen, da er nicht der einzige Wassili in der russischen Geschichte ist. Und ich ändere das auch gleich selbst. Gruß --Tilman 08:02, 8. Sep 2004 (CEST)
Hätte ich auch dazusagen sollen. Topp, dass es jetzt geändert ist. Stern !? 09:52, 8. Sep 2004 (CEST)

Bildwarnung

Die unten genannten Bilder, die in diesem Artikel verwendet werden, sind auf Commons gelöscht oder zur Löschung vorgeschlagen worden. Bitte entferne die Bilder gegebenenfalls aus dem Artikel oder beteilige dich an der betreffenden Diskussion auf Commons. Diese Nachricht wurde automatisch von CommonsTicker erzeugt.

-- DuesenBot 12:17, 21. Sep 2006 (CEST)

Toter Weblink

Bei mehreren automatisierten Botläufen wurde der folgende Weblink als nicht verfügbar erkannt. Bitte überprüfe, ob der Link tatsächlich unerreichbar ist, und korrigiere oder entferne ihn in diesem Fall!

--Zwobot 22:02, 26. Jan. 2007 (CET)

Vorwurf der Unterstützung stalinistischer Diktatur

Auffallend ist die eindeutig negative Haltung zu seinen Werken. Tolstoj schrieb Science Fiction sowie auch historische Romane. Seine literarische Werke wurden in unterschiedlichen Epochen eher regimekritisch interpretiert. Der letzte Abschnitt (also der mit Iwan der Schreckliche) bezieht sich wohl auf seinen Doppelgänger - der sich tatsächlich mit Iwan IV beschäftigt hat - allerdings im 19 Jahrhundert und ist damit (vermutlich) ein Fehler. --Andreas Rudi 10:35, 14. Sep. 2007 (CEST)