Heim

Windbrett

Dieser Artikel erläutert das Windbrett als Zierelement im Bau; zur Bedeutungen in der Heraldik, siehe Giebelbrett (Heraldik).
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Ein Windbrett, auch Giebelbrett genannt, ist ein Zierelement an einem Fachwerkhaus. Es verdeckt die für einige Fachwerkhäuser charakteristischen Giebelüberstände. Der Name Windbrett könnte auf die Funktion hindeuten, dem Haus eine weniger eckige Gestalt zu geben, um ein Pfeifen des Windes zu verhindern. Windbretter sind häufig bemalt, zum Beispiel mit Blumenornamentik oder sogar mit aufwendigen Malereien, die Personen und Gegenstände abbilden. Viele besonders schön gestaltete Windbretter sind am Knochenhaueramtshaus in Hildesheim zu sehen.

 Commons: Windbrett – Bilder, Videos und Audiodateien