Heim

Franz Untersteller

Franz Untersteller (* 4. April 1957 in Ensheim bei Saarbrücken) ist seit 2006 Abgeordneter der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Landtag von Baden-Württemberg. Dort ist er deren energiepolitscher Sprecher und Mitglied des Wirtschafts- sowie des Umweltausschusses.

Biographie

Untersteller ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er verbrachte seine ersten zwanzig Lebensjahre im Saarland. Nach Abschluss seines Landschaftsarchitekturstudiums an der FH Nürtingen und einem längeren Studienaufenthalt in Kolumbien war er zunächst als Mitarbeiter des Öko-Instituts in Freiburg tätig.

Seit Mitte der achtziger Jahre war er als Parlamentarischer Berater für die Bereiche Umwelt- und Energiepolitik - sowie seit 2002 zusätzlich für Agrarpolitik - in der Landtagsfraktion der Grünen zuständig gewesen. In dieser Zeit hat er den umweltpolitischen Kurs der baden-württembergischen Grünen entscheidend mitgeprägt. Seit 2002 ist er Vorstandsmitglied des Öko-Instituts e.V.

Bei der Wahl zum baden-württembergischen Landtag wurde er im März 2006 im Wahlkreis Bietigheim-Bissingen zum Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg gewählt. Für die Landtagsfraktion der Grünen fungiert er als deren energiepolitischer Sprecher. Seit Dezember 2006 ist er zugleich stellvertretender Fraktionsvorsitzender.

Personendaten
Untersteller, Franz
deutscher Politiker
4. April 1957
Ensheim (Saarbrücken)