Heim

Möserscher See

Der Mösersche See schließt sich westlich an den Breitlingsee, von dem er durch die Insel Kiehnwerder getrennt ist.

Am Ostufer des Sees liegt der Brandenburger Ortsteil Kirchmöser, dessen Wohn- und Industriegebiete sich um den Heiligen See gruppieren, der mit dem Möserschen See verbunden ist.

Der Mösersche See bildet auch das Ostufer der Halbinsel Wusterau. Koordinaten: 52° 23′ 1" n. Br., 12° 27′ 15" ö. L.