Heim

Behrendorf (Altmark)

Wappen Deutschlandkarte
Koordinaten: 52° 49′ N, 11° 58′ O
Basisdaten
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Landkreis: Stendal
Verwaltungsge-
meinschaft:
Arneburg-Goldbeck
Höhe: 23 m ü. NN
Fläche: 23,64 km²
Einwohner: 505 (31. Dez. 2006)
Bevölkerungsdichte: 21 Einwohner je km²
Postleitzahl: 39606
Vorwahl: 039393
Kfz-Kennzeichen: SDL
Gemeindeschlüssel: 15 0 90 040
Adresse der Verbandsverwaltung: An der Zuckerfabrik 1
39596 Goldbeck
Webpräsenz:
www.arneburg-goldbeck.de
Bürgermeister: Joachim Lange
Lage der Gemeinde Behrendorf im Landkreis Stendal

Behrendorf ist eine Gemeinde im Landkreis Stendal in Sachsen-Anhalt (Deutschland). Sie gehört der Verwaltungsgemeinschaft Arneburg-Goldbeck an.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Wischegemeinde Behrendorf liegt südlich der Einmündung der Havel in die Elbe, unweit der Kleinstadt Werben (Elbe) und gegenüber von Havelberg. Die Ortslage ist durch die sehr aufgelockerte Bebauung gekennzeichnet.

Zu Behrendorf gehören die Ortsteile Berge und Giesenslage.

Geschichte

Der Ort wird 1208 erstmals urkundlich erwähnt. Im Jahre 2008 soll das 800-jährige Jubiläum gefeiert werden.

Politik

Bei den Gemeinderatswahlen am 14. Juni 2004 gab es folgende Ergebnisse:

Verkehrsanbindung

Die Landstraße von Werben (Elbe) in Richtung Osterburg (Altmark) bzw. Stendal führt durch Behrendorf. Die Gierseilfähren über die Elbe (Räbel–Havelberg und Sandauerholz–Sandau) sind nur wenige Kilometer entfernt.