Heim

L5 (Band)

L5 war eine französische Popband.

Inhaltsverzeichnis

Bandgeschichte

L5 entstand aus der ersten französischen Version des Gesangwettbewerbs Popstars, vom Sender M6 ausgestrahlt seit dem 20. September 2001.

Die Castings fanden in Nantes, Montpellier, Lyon, Straßburg und Paris statt. Am 8. November 2001 wurden die vorläufigen Siegerinnen bekanntgegeben. Da insbesondere die damalige stimmliche Wackelkandidatin Marjorie Parascandola letzte Tests bestand, wurde die Besetzung nicht mehr geändert. Für den Bandnamen standen mit Happy Face, Évidence und L5 drei Alternativen zur Auswahl. Ende November 2001 wurde L5 als neuer Bandname bekanntgegeben.

Von der ersten Single Toutes les femmes de ta vie wurden während der ersten zwei Tage mehr als 200.000 Exemplare verkauft, ein Verkaufsstart wie es ihn in Frankreich so noch nicht gegeben hatte. Insgesamt erreichte diese erste L5-Single einen Absatz von über 1,6 Millionen Exemplaren.

Die erste Konzert-Tournee von L5 führte durch Frankreich, Belgien und die Schweiz. Sie begann am 16. Mai 2002 im Atares in Le Mans und endete am 25. Juni 2002 im Parc des expositions in Reims.

Im Jahr 2007 trennte sich L5.

Bandmitglieder

Diskografie

Alben

Singles

2001

2002

2003

2005

2006

DVDs