Heim

Die Neue

Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Tiroler Tageszeitung. Für die gleichnamige Fernsehserie, siehe Die Neue – Eine Frau mit Kaliber.

Die Neue war eine kleinformatige regionale Tiroler Tageszeitung, die von der Moser Holding herausgegeben wurde. Sie wurde 2004 mit dem Ziel gegründet, das Boulevardsegment in Tirol nicht länger alleine der Kronen Zeitung zu überlassen. Vorbild der Neuen in Strategie und Aufmachung ist die Neue Vorarlberger Tageszeitung.

Laut Österreichischer Auflagenkontrolle hat die Neue eine Druckauflage von rund 33.000 Stück, von denen nur knapp 8.000 verkauft werden. Die Zeitung ist Genossenschafter der Austria Presse Agentur.

Am 31. März 2008 erschien die Neue zum letzten Mal. Die Moser Holding setzt in Zukunft auf eine sogenannte Ein-Marken-Strategie. Alle Konzentration wird auf das Flaggschiff, die Tiroler Tageszeitung, und den Online-Bereich gerichtet werden.