Heim

Barhöft

Barhöft ist ein kleiner Ortsteil der Gemeinde Klausdorf, ca. 12 km nördlich von Stralsund in Mecklenburg-Vorpommern. Er hat ca. 100 Einwohner, einen eigenen kleinen Hafen und war bis zur „Wende“ ein Stützpunkt der NVA mit eigenem Truppenübungsplatz.

Heute ist Barhöft ein Teil des „Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft“, der bei Naturliebhabern nicht zuletzt wegen seiner Kranichzwischenlandeplätze geschätzt wird. Naturinteressierte können sich das ganze Jahr über in der Infoausstellung „Boddenlandschaft“ informieren, die den Gästen den Lebensraum für Flora und Fauna in Ostsee und Bodden näherzubringen versucht.

Außerdem nutzen viele Segler den Hafen von Barhöft als Zwischenstation zu den Inseln Rügen, Bock und Hiddensee. Der Ort hat einen kleinen Sandstrand sowie ein gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz.

Koordinaten: 54° 26' N, 13° 2' O