Heim

Diskussion:Damenstiftskirche (München)

Hier muss ein Fehler vorliegen. 1772 als Baubeginn passt logisch nicht zu den anderen Daten!

Doch! Denn 1772 ist der Baubeginn für den barocken Neubau als Klosterkirche - vorher stand da eine gotische Kapelle ohne Funktionen für eine Ordensgemeinschaft. Vielleicht formuliere ich den Satz um, damit das deutlicher wird. Boenj 11:59, 4. Dez. 2006 (CET)
1772 ist natürlich vollkommen falsch. Karl der VII. herrschte viel früher und auch die Asams wirkten da nicht mehr. Außerdem währe 1772 schon Louis Seize. Der Innenraum ist wie bei den Asams üblich aber vom römischen Barock geprägt. --Aleister Crowley 19:06, 16. Feb. 2007 (CET)