Heim

Kanadische Fußballnationalmannschaft der Frauen

Kanada
Canada
Spitzname(n) Big red
Verband Canadian Soccer Association
Konföderation CONCACAF
Technischer Sponsor adidas
Trainer Norway Even Pellerud
Rekordtorschütze Christine Sinclair (86)
Rekordspieler Andrea Neil (131)
Heimstadion BMO Field
FIFA-Code CAN
FIFA-Rang 9
Statistik
Erstes Länderspiel
the United States USA 1:0 Kanada Canada
(Minneapolis, USA; 7. Juli 1986)
Höchster Sieg
Canada Kanada 21:0 Puerto Rico Puerto Rico
(Etobicoke, Kanada; 28. August 1998)
Höchste Niederlage
Norway Norwegen 9:1 Kanada Canada
(Honefoss, Norwegen; 19. Juni 2001)
Erfolge bei Turnieren
Weltmeisterschaft
Endrundenteilnahmen 3 (Erste: 1995)
Beste Ergebnisse 4. Platz 2003
Nord- und Zentralamerikameisterschaft
Endrundenteilnahmen 7 (Erste: 1991)
Beste Ergebnisse Sieger 1998
(Stand: 29. April 2008)

Die kanadische Fußball-Nationalmannschaft der Frauen repräsentiert Kanada im internationalen Frauenfußball. Die Nationalmannschaft ist dem kanadischen Fußballverbandes unterstellt und wird seit 1999 von der Norwegerin Even Pellerud trainiert. Der größte Erfolg der Mannschaft war der vierte Platz bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2003. Auch durch diesen Erfolg ist die Frauenauswahl in Kanada populärer als die Männerauswahl.

Inhaltsverzeichnis

Turnierbilanz

Weltmeisterschaft

Nordamerikameisterschaft

Olympische Spiele

Die kanadische Auswahl konnte sich bisher nicht für ein olympisches Fußballturnier qualifizieren.

Bekannte Spielerinnen

Spiele gegen Nationalmannschaften aus dem deutschsprachigen Raum

Alle Ergebnisse aus kanadischer Sicht.

Deutschland

Datum Ort Ergebnis Anlass
27. Juli 1994 Montreal Canada 1:2
14. Juni 2001 Goch 0:3
17. Juni 2001 Oberhausen 1:7
20. September 2003 Columbus the United States 1:4 WM-Vorrunde
21. April 2005 Osnabrück 1:3
24. April 2005 Hildesheim 2:3

Schweiz

Bisher gab es noch keine Länderspiele gegen die schweizer Auswahl.

siehe auch