Heim

Nifurtimox

Steckbrief
Name (INN) Nifurtimox
Wirkungsgruppe

Antiprotozoikum

Handelsnamen

Lampit®

Klassifikation
ATC-Code

P01CC01

CAS-Nummer 23256-30-6
Verschreibungspflichtig: Ja

Ähnliche Arzneistoffe suchen

Fachinformation (Nifurtimox)
Chemische Eigenschaften

IUPAC-Name: (RS)-(3-Methyl-1,1-dioxo-1lambda6-
thiomorpholin-4-yl)-(5-nitrofuran-2-
ylmethylen)amin
Summenformel C10H13N3O5S
Molare Masse 287,29 g·mol−1

Nifurtimox (Handelsname Lampit®) ist ein Antibiotikum und Antiprotozoikum. Es gehört zur Gruppe der Nitroimidazole. Nach peroraler Gabe wird es gut resorbiert und praktisch vollständig metabolisiert. Eingesetzt wird es besonders im akuten Stadium der Chagas-Krankheit. Zu den Nebenwirkungen gehören: gastrointestinale Störungen, Schwindel, Myalgie, Krampfanfälle, Polyneuritis, psychotische Reaktion, allergische Reaktionen und eine hämolytische Anämie bei Glucose-6-phosphatdehydrogenase-Mangel.