Heim

Diskussion:Buchtitel

Ja was denn nun?: Eigennamen werden immer vollständig gebeugt. Zur Beugung von Eigennamen gibt es keine eindeutigen, festen Richtlinien. Lieber Artikelautor, bitte entscheide dich! Frommbold17:57, 7. Sep 2004 (CEST)

Ich weiß ja nicht. Gehört das überhaupt hierher und unter diesem Lemma? Rainer Zenz 05:11, 8. Sep 2004 (CEST)

Titelschutz ist ein redirect hierher, und der juristische abschnitt ist auch ziemlich informativ; aber das gesagte gilt ja nicht nur für buchtitel, sondern allgemeiner für werktitel - wenn man eine beliebige ausgabe des titelschutzanzeigers durchblättert, dann scheinen 80% der anmeldungen für nicht-bücher zu sein (tv-sendungen etc). vielleicht anders aufteilen? grüße, Hoch auf einem Baum 05:53, 20. Jan 2005 (CET)

Ack, vielleicht sollte man das alles nach Titelschutz verschieben und dann die einzelnen Titelschutzarten aufgliedern. --Trainspotter 16:02, 18. Feb 2006 (CET)