Heim

Christof Rasche

Christof Rasche (* 4. Juni 1962 in Erwitte) ist ein deutscher Politiker (FDP).

Inhaltsverzeichnis

Ausbildung und Beruf

Rasche absolvierte nach dem Erhalt der mittleren Reife 1978 eine Ausbildung zum Bankkaufmann, die er 1981 erfolgreich beendete. 1987 wurde er zum Geschäftsstellenleiter befördert. Im Jahre 1990 beendete Rasche die Fortbildung zum Sparkassenfachwirt. Im Jahr 2000 beendete er seine Tätigkeit in der Bank.

Familie

Christof Rasche ist getrennt und hat ein Kind.

Partei

Rasche ist Mitglied der FDP seit 1980. Er ist seit 1996 Vorsitzender des FDP-Stadtverbandes Erwitte und Mitglied im Vorstand des FDP-Bezirksverbandes Westfalen-Süd. Seit 2000 ist er Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Soest. 2004 wurde Rasche Mitglied des FDP-Landesvorstandes in Nordrhein-Westfalen. Seit 1994 ist er Vorsitzender der FDP-Fraktion im Stadtrat von Erwitte.

Abgeordneter

Christof Rasche ist seit dem 2. Juni 2000 Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen. Er ist stellvertretender Vorsitzender der FDP-Fraktion im Landtag NRW. Er ist Sprecher für Bau und Verkehr sowie sportpolitischer Sprecher.

Personendaten
Rasche, Christof
deutscher Politiker (FDP)
4. Juni 1962
Erwitte