Heim

Toshi Ichiyanagi

Toshi Ichiyanagi (一柳 慧, * 4. Februar 1933 in Kobe) ist ein japanischer Komponist.

Ichyanagi war Schüler von Tomojiro Ikenouchi und Kishio Hirao. Von 1952 bis 1961 lebte er in den USA. Hier besuchte er die Juilliard School of Music und die New School for Social Research in New York City und war Kompositionsschüler von John Cage. Cage widmete ihm und Yoko Ono, mit der er von 1956 bis 1963 verheiratet war, das Stück 0' 00". 1961 kehrte er nach Japan zurück. In den 1980er und 1990er Jahren arbeitete er beim Nationaltheater. Er ist künstlerischer Leiter der Kanagawa Kunststiftung.

Neben Werken für elektronische Musikinstrumente komponierte er sechs Sinfonien, ein Violin- und drei Klavierkonzerte, zwei Opern, kammermusikalische Werke und Klavierstücke. Häufig kombiniert er in seinen Werken klassische japanische mit westlichen Musikinstrumenten.

Werke (Auswahl)

Personendaten
Ichiyanagi, Toshi
japanischer Komponist
4. Februar 1933
Kobe