Heim

Trenčiansky kraj

Trenčiansky kraj
übergeordneter Staat Slowakei
Art der Verwaltungseinheit Kraj
Administrative Unterteilung 9 Okresy
Fläche 4.501 km²
Einwohner 605.582
Bevölkerungsdichte 134,54 Einwohner/km²
Sprachen(n) slowakisch, tschechisch
Religion(en) römisch-katholisch
Nationalität(en) Slowaken, Tschechen
Verwaltungssitz/Hauptstadt Trenčín
Prednosta (Vorsteher)  ?
Kennziffer/Zeichen 03
Telefonvorwahl +421
Zeitzone UTC +1
Code nach ISO 3166-2 SK-TC

Der Trenčiansky kraj (Trenčiner Landschaftsverband) ist ein Verwaltungsgebiet in der Westslowakei. Er grenzt an Tschechien sowie an den Trnavský kraj, Nitriansky kraj und Žilinský kraj. Er hat 4.501 km² und 605.582 Einwohner (2001). Die Hauptstadt ist Trenčín, eine andere wichtige Stadt ist Prievidza.

Das Gebiet liegt in den Karpaten. Die Weißen Karpaten bilden die Grenze zu Mähren, während die Kleine Fatra das Tal der Waag vom Tal der Nitra trennt. Der Kraj besteht aus folgenden 9 Bezirken (okresy):