Heim

Bärenköpfle

Bärenköpfle

Das Bärenköpfle

Höhe 1.463 m
Lage Bayern
Gebirge Nagelfluhkette
Geographische Lage 47° 31′ 54″ N, 10° 12′ 40″ OKoordinaten: 47° 31′ 54″ N, 10° 12′ 40″ O
DEC

Das Bärenköpfle (auch Bärenkopf genannt) ist ein 1.463 m hoher Berg in der am Nordrand der Allgäuer Alpen liegenden Nagelfluhkette. Er liegt südlich von Immenstadt im Landkreis Oberallgäu im deutschen Bundesland Bayern.

Zu besteigen ist er über den Mittagberg, dem Hausberg der Gemeinde Immenstadt. Der Bärenkopf ist hauptsächlich mit Grasland bedeckt, nur das Gipfelkreuz steht auf einem zwei Meter hohen Felsen. Seinen Namen erhielt der Berg, weil auf ihm angeblich der letzte Bär des Allgäus erlegt worden sein soll.