Heim

Michail Wladimirowitsch Alpatow

Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Michail Wladimirowitsch Alpatow (* 10. Dezember 1902 in Moskau; † 1986) war ein russischer Kunsthistoriker.

Alpatow wurde am 10. Dezember 1902 in Moskau geboren. Er studierte Kunstgeschichte an der Moskauer Universität und lehrte nach seinem Studium sein Fachgebiet an verschiedenen Kunsthochschulen, unter anderem auch an der Frankfurter Städelschule. Er war langjähriger Direktor am Institut für Theorie und Geschichte der Kunst der Akademie der Künste der UdSSR.

Alpatow beschäftigte sich vorrangig mit der altrussischen und der westeuropäischen Kunst. Schwerpunkte seines kunsthistorischen Wirkens waren genaue Interpretationen einzelner Kunstwerke und die intensive Beschäftigung mit einzelnen Künstlerpersönlichkeiten.

Werke

Personendaten
Alpatow, Michail Wladimirowitsch
russischer Kunsthistoriker
10. Dezember 1902
Moskau
1986