Heim

David Grey

David Grey
Gray bei der WSOP 2006
Spitzname(n) keine
Wohnort Henderson, Nevada
World Series of Poker
Bracelets
(Turniersiege)
2
money finishes 14
Höchstes money finish im Main Event 8. (2003
World Poker Tour
Titel keine
Finaltische keine
money finishes 6

David Grey ist ein US-amerikanischer professioneller Pokerspieler.

Grey ist als Cash Game-Spezialist bekannt. Er trat unter anderem in der 2. Staffel der US-amerikanischen Fernsehserie High Stakes Poker auf. Dennoch kann Grey einige Turniererfolge für sich verbuchen.

1999 und 2005 konnte David Grey je ein Armband bei der World Series of Poker gewinnen. Zudem erreichte er den achten Platz des Main Events 2003. Nachdem er von dem späteren Sieger Chris Moneymaker eliminiert wurde, erhielt Grey 160.000 $ für diesen Erfolg.

David Grey spielte auch in diversen Fernsehturnieren mit, darunter Poker Superstars und Poker After Dark, wo er hinter Daniel Negreanu den zweiten Platz belegen konnte.

Aktuell liegen seine Einnahmen bei 1.330.000 $ durch offizielle Pokerturniere.

Bracelets der World Series of Poker

Jahr Turnier Preis ($)
1999 2.500 $ Seven Card Stud 199.000
2005 5.000 $ No Limit Deuce to Seven Draw 365.135
Personendaten
Grey, David
US-amerikanischer Pokerspieler