Heim

Scheifling

Wappen Karte
Basisdaten
Bundesland: Steiermark
Politischer Bezirk: Murau (MU)
Fläche: 15,37 km²
Koordinaten: 47° 9′ N, 14° 25′ OKoordinaten: 47° 9′ 2″ N, 14° 24′ 40″ O
Höhe: 762 m ü. A.
Einwohner: 1664 (31. Dez. 2005)
Bevölkerungsdichte: 108 Einwohner je km²
Postleitzahl: 8811
Vorwahl: 03582
Gemeindekennziffer: 6 14 27
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Amtsplatz 1
8811 Scheifling
Offizielle Website:
www.scheifling.steiermark.at
Politik
Bürgermeister: Christian Göttfried (SPÖ)
Gemeinderat: (2005)
(15 Mitglieder)
11 SPÖ, 3 ÖVP, 1 FPÖ
Lage Scheiflings im Bezirk Murau

Scheifling ist eine Marktgemeinde im Bezirk Murau in der Steiermark.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Scheifling liegt ca. 19 km östlich von Murau.

Gemeindegliederung

Die Marktgemeinde Scheifling gliedert sich in die Katastralgemeinden Lind und Scheifling.

Nachbargemeinden

Geschichte

Die politische Gemeinde Scheifling wurde 1850 errichtet.



Wirtschaft und Infrastruktur

Laut Arbeitsstättenzählung 2001 gibt es 90 Arbeitsstätten mit 759 Beschäftigten in der Gemeinde sowie 450 Auspendler und 557 Einpendler. Es gibt 50 land- und forstwirtschaftliche Betriebe (davon 13 im Haupterwerb), die zusammen 4.164 ha bewirtschaften (Stand 1999).

Bildung

In der Gemeinde gibt es zwei Kindergärten, eine Volksschule, eine Hauptschule und eine Musikschule (Expositur).

Gemeinderat

Der Gemeinderat besteht aus 15 Mitgliedern und setzt sich seit der Gemeinderatswahl 2005 aus Mandataren der folgenden Parteien zusammen:

Bürgermeister

Christian Göttfried (SPÖ)

Wahlergebnisse

Gemeinderatswahl 2005:

Söhne und Töchter der Marktgemeinde

Seit 1971 verbindet Scheifling eine Gemeindepartnerschaft mit der Gemeinde Königheim bei Tauberbischofsheim


Literatur