Heim

Te Deum (Berlioz)

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Das Te Deum (op. 22, "Szene der Apokalypse") des französischen Komponisten Hector Berlioz entstand 1848 und wurde ursprünglich anlässlich der Thronbesteigung Napoléon III. komponiert. Die Uraufführung mit 900 Mitwirkenden fand 1855 in der Kirche St. Eustache in Paris zur Eröffnung der Pariser Weltausstellung statt.