Heim

Bergrheinfeld

Wappen Deutschlandkarte
Koordinaten: 50° 0′ N, 10° 10′ O
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Unterfranken
Landkreis: Schweinfurt
Höhe: 208 m ü. NN
Fläche: 19,87 km²
Einwohner: 5015 (31. Dez. 2006)
Bevölkerungsdichte: 252 Einwohner je km²
Postleitzahl: 97493
Vorwahlen: 09721, 09722
Kfz-Kennzeichen: SW
Gemeindeschlüssel: 09 6 78 115
Gemeindegliederung: 2 Ortsteile
Adresse der Gemeindeverwaltung: Hauptstraße 38
97493 Bergrheinfeld
Webpräsenz:
www.bergrheinfeld.de
Bürgermeister: Peter Neubert (Freie Wähler)

Bergrheinfeld ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt.

Inhaltsverzeichnis

Gemeindegliederung

Einwohnerentwicklung

Politik

Gemeinderat

Der Gemeinderat hat (ohne Bürgermeister) 20 Mitglieder.

(Stand: Kommunalwahl am 2. März 2008)


Kultur und Sehenswürdigkeiten

Seit der Renovierung des Zehnthauses im Jahr 1986 gewinnt das kulturelle Leben in der Gemeinde an Bedeutung. Besonders hervorzuheben ist die seit 1996 jährlich nach den Pfingstferien stattfindende Kulturwoche im und um das Zehnthaus herum. Neben der Gemeinde und der Bibliothek gestalten aber auch die zahlreichen örtlichen Vereine ein vielseitiges Angebot mit.

Sehenswürdigkeiten

Vereine

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Die Gemeinde liegt an der überregionalen Entwicklungsachse Würzburg-Schweinfurt.

Öffentliche Einrichtungen

Volkshochschule-Außenstelle, Bibliothek, Mediathek

Bildung

Energie