Heim

Katja Werker

Katja Werker (* 21. Mai 1970 in Essen) ist eine deutsche Musikerin und Autorin. Den zweiten Vornamen Maria hatte sie auf Anraten ihrer Plattenfirma angenommen, ihn dann aber nicht weiter verwendet.

Kajta Werker ist Multiinstrumentalistin und Autodidaktin, das Spielen aller Instrumente (u.a Gitarre und Klavier) brachte sie sich selbst bei. Sie hat vier Musik-Alben veröffentlicht und ein Buch geschrieben. Die Instrumente auf dem Album Leave that thing behind spielte sie alle selbst. Ihre Begabung wurde von einem katholischen Priester entdeckt, einem Jugendgruppenleiter.

In ihrer Autobiografie Wo keine Worte sind, da ist Musik arbeitet sie unter anderem ihre Kindheit auf, in der sie sexuell missbraucht wurde.

Diskografie

Singles:

Bibliografie

Personendaten
Werker, Katja
Werker, Katja Maria
deutsche Musikerin und Autorin
21. Mai 1970
Essen