Heim

Sinchi

Sinchi (Quechua: „stark") war der Titel der ersten fünf Inka-Herrscher von Urin Qusqu (Unter-Cuzco):

  1. Manco Cápac/Manku Qhapaq (Manqu Qhapaq, ab etwa 1200)
  2. Sinchi Roca/Sinchi Ruq'a (um 1230)
  3. Lloque Yupanqui/Lluq'i Yupanki (um 1260)
  4. Mayta Cápac/Mayta Qhapaq (um 1290)
  5. Cápac Yupanqui/Qhapaq Yupanki (um 1320)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.