Heim

Gisela von Collande

Gisela von Collande, (* 5. Februar 1915 in Dresden-Laubegast; † 23. Oktober 1960 bei Nöttingen, Baden durch Autounfall; eigentlich Gisela Huberta Valentine Maria von Mitschke-Collande) war eine deutsche Theater- und Filmschauspielerin.

Sie entstammte einer schlesischen Adelsfamilie und war die Tochter des Kunstmalers Constantin von Mitschke-Collande (1884-1956) und dessen erster Ehefrau Hilde Wiecke (1892-1984), deren Vater Paul Wiecke Schauspieler und Theaterdirektor in Dresden war.

Ihre künstlerische Ausbildung erhielt sie an der Schauspielschule des Deutschen Theaters in Berlin. 1932 wurde sie an die Volksbühne Berlin verpflichtet. Danach gehörte sie zum Ensemble des Deutschen Theaters, wo sie in zahlreichen Klassikern Hauptrollen übernahm.

Nach dem 2. Weltkrieg setzte sie ihre Bühnenlaufbahn fort und spielte am Thalia-Theater bei Willy Maertens in Hamburg sowie in Wuppertal, Berlin und Frankfurt am Main. Sie wurde auch in zahlreichen Kinofilmen eingesetzt, blieb dort jedoch meist auf die Mitwirkung in Nebenrollen beschränkt.

Collande heiratete am 17. Januar 1935 in Berlin den Schauspieler Josef Dahmen (* 21. August 1903 in Ohligs bei Solingen; † 21. Januar 1985 in Hamburg). Ihr Bruder Volker (1913-1990) und dessen Tochter Nora (* 1958) waren bzw. sind ebenfalls Schauspieler.

Filmographie

  • 1936: Verräter
  • 1936: Maria, die Magd
  • 1937: Heidenovelle (Kurzfilm)
  • 1937: Der zerbrochene Krug
  • 1937: Hahn im Korb / Du sollst nicht küssen
  • 1938: Jugend
  • 1938: Skandal um den Hahn
  • 1938: Ziel in den Wolken
  • 1938: Pour le mérite
  • 1938: Der Schritt vom Wege
  • 1943: Das Bad auf der Tenne (Regie und Drehbuch: Volker von Collande)
  • 1951: Sündige Grenze
  • 1952: Rosen blühen auf dem Heidegrab
  • 1953: Staatsanwältin Corda
  • 1954: Der Mann meines Lebens
  • 1954: Zwischenlandung in Paris
  • 1955: Urlaub auf Ehrenwort
  • 1955: Alibi
  • 1956: Preis der Nationen / Das Mädchen Marion
  • 1957: Stern von Afrika
  • 1958: Die Brüder (TV)
  • 1959: Die Ratten (TV)
  • 1960: Himmel, Amor und Zwirn
  • 1960: An heiligen Wassern

Literatur

Personendaten
Collande, Gisela von
Mitschke-Collande, Gisela von
deutsche Schauspielerin
5. Februar 1915
Dresden-Laubegast
23. Oktober 1960
bei Nöttingen, Baden