Heim

Fabio Ursillo

Fabio Ursillo (* Ende 17. Jahrhundert in Rom; † 1759 Tournai) war ein italienischer Komponist und Lautenist.

Ursillo hielt sich um 1720 in Rom auf. Kurze Zeit später begegnete er dort oder in Neapel, dem Grafen Franz Ernst von Salm-Reifferscheid. Als dieser 1725 Bischof von Tournai wurde, blieb er in dessen Diensten. Ursillo wechselte häufig seine Stellen, so wirkte er ab 1730 in Frankreich, kam 1733 wieder in die Dienste des Bischofs von Tournai, war ab 1744 am Hof von Württemberg tätig, um ab 1746 wieder in Tournai zu wirken. Der Bischof garantierte ihm ab diesem Zeitpunkt ein Jahresgehalt von 1200 Pfund, zuzüglich Unterkunft, Nahrung, Lampenöl und Kleidung.

Werke

Personendaten
Tartini, Giuseppe
italienischer Lautenist und Komponist
zwischen 1650 und 1700
Rom
1759
Tournai