Heim

Seehasen

Dieser Artikel beschreibt die Fischfamilie der Seehasen, für die gleichnamigen Meeresschnecken siehe Breitfußschnecken
Seehasen

Eumicrotremus spinosus

Systematik
Klasse: Strahlenflosser (Actinopterygii)
Unterklasse: Neuflosser (Neopterygii)
Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei)
Überordnung: Stachelflosser (Acanthopterygii)
Ordnung: Panzerwangen (Scorpaeniformes)
Familie: Seehasen
Wissenschaftlicher Name
Cyclopteridae

Die Seehasen (Cyclopteridae) sind eine Familie der Panzerwangen (Scorpaeniformes) und leben im gemäßigten, kalten und arktischen Bereichen von Atlantik und Pazifik. Die Bauchflossen sind bei ihnen zu einer Saugscheibe umgebildet. Sie haben einen plumpen, gepanzerten Körper und sind schlechte Schwimmer. Die Eier des Seehasen (Cyclopterus lumpus), der an den Küsten des Nordatlantiks lebt, sind als Kaviarersatz oder "Deutscher Kaviar" im Handel.

Systematik

Es gibt 2 Unterfamilien, 6 Gattungen und 28 Arten.

Literatur

 Commons: Seehasen – Bilder, Videos und Audiodateien