Heim

Portal:Punk/Empfehlenswert

Lesenswerte Artikel


Anarchismus

Der Anarchismus ist eine Weltanschauung, die annimmt, dass die Herrschaft von Menschen über Menschen (Chefs, Führer, Autoritäten, staatliche Herrschaft, jede Form von Hierarchie) nicht gerechtfertigt, unnötig, repressiv und gewaltsam ist, eine Unterdrückung darstellt, und somit aufgehoben werden muss. Im Mittelpunkt stehen Freiheit, Selbstbestimmung, Selbstverwirklichung und Selbstverwaltung der Individuen, die Ausübung von Zwang wird zurückgewiesen.

Zum Artikel


Die Toten Hosen
Die Toten Hosen sind eine deutsche Rockband. Sie haben Ihren Ursprung in der Punkbewegung Anfang der 1980er Jahre und gehören neben den Ärzten zu den bekanntesten deutschen Rockbands. Bandleader und Sänger ist Campino.

Im aktuellen Lineup der Band sind Andreas Frege (Gesang), genannt Campino, Andreas Meurer (Bass), genannt Andi, Andreas Breitkopf (Gitarre), genannt Breiti, Stephen George Ritchie (Schlagzeug), genannt Vom und Andreas von Holst (Rhythmusgitarre), genannt Kuddel.

Zum Artikel


Die Ärzte

Die Ärzte sind eine Punk-Rock-Band aus Berlin. Die Bandmitglieder sind Jan Vetter alias Farin Urlaub (Gesang/Gitarre), Dirk Felsenheimer alias Bela B. (Gesang/Schlagzeug) und Rod González (Gesang/Bass/Gitarre/Keyboard). Ehemalige Mitglieder sind Hans Runge alias Sahnie (Gesang/Bass von 1982-1986) und Hagen Liebing alias The Incredible Hagen (Bass von 1986-1988).

Über die musikalische Einordnung der Berliner Band wird viel gestritten, da die Ärzte musikalisch gesehen sehr experimentierfreudig sind. So werden sie abwechselnd als Punkband, Rockband, Punkrockband oder manchmal auch als Popstars beschrieben. Was sich eindeutig sagen lässt, ist, dass die Musikrichtung der Ärzte zwischen Punk-Rock und Pop liegt. Wie der bandeigenen Biographie zu entnehmen ist fand Farin den Politpunkrock der damaligen Zeit als: "Sackgasse, die uns zu stumpf und der wir zu albern waren" und schlug vor: "dass wir Popstars imitieren sollten." Bela interessierte sich für Glanz & Glamour, was sich nicht zuletzt in seiner Dekorateurslehre ausdrückt, und war Farins Idee nicht abgeneigt.

Zum Artikel