Heim

Mittelstandsbewegung Neue Schweiz

Die Mittelstandsbewegung Neue Schweiz war eine politische Partei der Schweiz, die der Frontenbewegung zugerechnet wird.

1933 wurde die Mittelstandsbewegung Neue Schweiz von den beiden Brüdern Fritz und Erwin Joss gegründet

Die Bewegung trat für die Interessen von Handwerk und Gewerbe ein und richtete ihre Aktionen gegen grosse Warenhäuser und Grosshandelsunternehmen.

1936 löste sich die Partei auf.

Literatur